Datenschutzerklärung - Informationen zum Datenschutz bei netzweber.de

Datenschutz

netzweber GmbH
Max-Brauer-Allee 50
22765 Hamburg / Deutschland

Nach dem derzeitigen Stand der Technik ist nicht auszuschließen, dass bei Datenübertragungen im Internet unberechtigte Dritte von in der Übermittlung befindlichen Daten Kenntnis erlangen. Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Kontakt über Email derzeit noch nicht ausreichend sicher ist. Bei Übermittlung von persönlichen Daten bitten wir um die Wahl eines geeigneten Mediums. Jegliche Haftung bezüglich Empfang, Weiterleitung, Beantwortung und Übermittlung von Daten per Email wird ausgeschlossen.
Die netzweber GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
•    Browsertyp/ -version
•    verwendetes Betriebssystem
•    Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
•    Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
•    Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. 
Wenn Sie die auf den Webseiten angebotenen Downloads nutzen, sich für Veranstaltungen anmelden oder in unserem Shop etwas bestellen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand von Newslettern können Sie jederzeit widerrufen. Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)