Aktuelles und Termine

Infomax-Termine mit TYPO3 ausgeben

Schutzstation-Wattenmeer: Relaunch und neue Terminkomponente

24.11.2020

Hamburg/Husum/Kiel. Die Webseite der Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer wurde durch die netzweber GmbH aktualisiert und überarbeitet. Im Rahmen eines TYPO3-Upgrades wurde unter anderem auf die neue Version  TYPO3 10.4  LTS umgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt war die Realisierung einer neuen Lösung für die Ausgabe von Veranstaltungen und eine Anbindung die touristische Landesdatenbank Schleswig-Holstein.
 
Die Schutzstation Wattenmeer engagiert sich seit mehr als einem halben Jahrhundert für die Erhaltung des einzigartigen Lebensraums Wattenmeer. In zahlreichen Stationen an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste werden Besucherinnen und Besucher über die Gefährdungen des Wattenmeers, die Möglichkeiten zu seinem Schutz, aber auch die Besonderheiten und Schönheiten dieses Nationalparks informiert. Hierzu werden jedes Jahr über 6000 Veranstaltungen angeboten.
 
Um für die eigenen Veranstaltungen eine größere Reichweite zu erzielen und die Gäste im Land Schleswig-Holstein einfacher erreichen zu können, ist die Schutzstation Wattenmeer eine Kooperation mit der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TA.SH) eingegangen. Als Betreiberin der touristischen Landesdatenbank Schleswig-Holstein bietet die TA.SH der Schutzstation Wattenmeer die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen mit einer großen Detailtiefe auf der eigenen Webseite auszugeben. Die an die Landesdatenbank angeschlossenen Tourismusorganisationen haben zudem die einfache Möglichkeit, die Termine der Schutzstation Wattenmeer mit ihren anderen Veranstaltungen zusammen auszugeben. Zusätzlich können alle Veranstaltungen über eine Schnittstelle auch an andere Portale über- und ausgegeben werden.
 
Der wichtigste Schritt zur Ausgabe der Veranstaltungshinweise der Schutzstation Wattenmeer war die Entwicklung einer Schnittstelle, mit der ihre Veranstaltungen aus der touristischen Landesdatenbank Schleswig-Holstein abgerufen und auf www.schutzstation-wattenmeer.de ausgegeben werden können. Hierzu wurde eine TYPO3-Extension entwickelt, die die nahtlose Integration der Terminausgabe in die Seite ermöglicht. Es können Listen der Veranstaltungen und Detailansicht für jede einzelne Station realisiert werden. Die Termine müssen künftig nur einmal in das Tourismusportal eingepflegt werden und erscheinen dann automatisch über die Infomax-TYPO3-Schnittstelle auf der Webseite der Schutzstation.
Die touristische Landesdatenbank Schleswig-Holstein der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) wird bereits von einem Großteil der touristischen Anbieter in Schleswig-Holstein zur Verwaltung ihrer Point of Interests (POI), Angebote und Veranstaltungen genutzt. Es handelt sich hierbei um das leistungsfähige und zukunftssichere Datenbanksystem imx.Platform der infomax websolution GmbH, mit dem die Inhalte der verschiedenen Veranstalter auf unterschiedliche Weise zusammengestellt, gefiltert und ausgegeben werden können. Unter diesen Angeboten finden sich jetzt auch die Veranstaltungen der Schutzstation Wattenmeer und können bei allen Anwendern des Systems angezeigt werden. 

Sie benötigen auch eine Webseite oder eine TYPO3-Schnittstelle?
Dann sprechen Sie uns an.
Wir helfen Ihnen gern!